Ausgewählte Projekte

Konzeption, Umsetzung und Betrieb

2014-2018. CURVED.de ist ein Portal zum Thema Mobil-Lifestyle, das von SinnerSchrader und der E-Plus-Gruppe in einer Projektlaufzeit von nur 100 Tagen ins Leben gerufen wurde.

Das CURVED-Team wurde von mir bei Konzeption und Umsetzung unterstützt. Nach "Go-Live" war ich bis 09/2017 als Interim-COO mit Publisher-Funktion aktiv, anschließend habe ich das Projekt noch bis 12/2018  im Business Performance Management begleitet.

Betrieb und Weiterentwicklung
2016-2017. #YouCanDo ist ein Content-Marketing-Portal innerhalb von o2online.de, das nach dem Erfolg von CURVED durch Telefónica ins Leben gerufen wurde. 

Im Vorfeld wurden die Erstellung des Business Cases und die Auswahl der Dienstleister von mir unterstützt. Von "Go-Live" an habe ich die Projektverantwortlichen von Telefónica maßgeblich beim Betrieb und der Weiterentwicklung des Portals unterstützt.

Konzeption und Umsetzung Business Intelligence

2013. Das Stadtportal hamburg.de ist die offizielle Internetpräsenz der Freien und Hansestadt Hamburg und eines des Top-5 Regionalportale in Europa. 

Zur Weiterentwicklung der Steuerung des regionalen Multi-Produkt-Vertriebes wurde von mir eine BI-Lösung konzipiert. Die Umsetzung erfolgte ebenfalls unter meiner Leitung auf Basis einer Open-Source Software. 

Interim Chief Operating Officer

2013. CONTENT FLEET bietet mit seinen über 80 Mitarbeitern Content-Services und Content-Technologie an.

Ich habe im Unternehmen klassische COO Aufgaben übernommen und unter anderem den Sales-Bereich und das Key-Account-Mananagement reorganisiert sowie den Strategie-Entwicklungs-Prozess unterstützt.

Berufliche Stationen

Vorstand

2009-2012. Die gamigo AG ist einer der führenden Online Games Publisher in Europa mit fast 100 Mitarbeitern.

Als Mitglied des Vorstandes war ich u.a für Marketing, Finance & Controlling und IT zuständig.  

Damit war ich verantwortlich für Strategie-, Organisations- und Prozessentwicklung sowie für die Erneuerung der kompletten Hard- und Softwareinfrastrukur um gamigo von einem Start-Up zu einem professionellen, erfolgreichen Unternehmen weiterzuentwickeln.

Verlagsgeschäftsführer

2008-2009. Die Verlagsgruppe Auto, Computer und Sport der Axel Springer AG bündelt mit ihren knapp 200 Mitarbeitern die männeraffinen Publikationen des Verlages.

Als Mitglied der Verlagsgeschäftsführung war ich für die Titel der COMPUTERBILD Gruppe und die digitalen Aktivitäten zuständig.

Unter meiner Leitung ist es gelungen, in der Gruppe den Grundstein für die inzwischen vollständig abgeschlossene Print/ Online-Integration zu legen.

Geschäftsführer

2007-2008. Die Computerbild-Online GmbH ist das digitale Angebot der COMPUTERBILD Gruppe und bestand 2009 aus einem Team von 40 Mitarbeitern.

Als alleiniger Geschäftsführer hatte ich die Gesamtverantwortung für die Bereiche Redaktion, Vermarktung und Technologie. 

Gemeinsam mit dem Führungsteam gelang es mir, computerbild.de von Platz 19 auf Platz 2 der Technik-Websites in Deutschland zu führen.

Geschäftsführer

2000-2007. Die G+J EMS ist der Online-Vermarkter des Hauses Gruner +Jah  und beschäftigte 2007 ca. 40 Mitarbeiter. 

Die G+J EMS habe ich zum Service-Führer im Segment der Online-Vermarkter ausgebaut und mit der Akquise von verlagsfremden mobilen Websites zum größten Mobil-Vermarkter in Deutschland entwickelt. 

Principal Consultant

1996-2000. PricewaterhouseCoopers war 2000 eine der Top-5-Management-Consultant-Companies weltweit und wurde später von IBM gekauft. 

Für PwC habe ich Beratungsprojekte bei Top-10- Banken in Deutschland im Bereich Betriebskosten-Controlling verantwortet.